Anfahrt


Odin SAR auf einer größeren Karte anzeigen


Anfahrtsbeschreibung Firmensitz

Fahren Sie an der Anschlussstelle "Geestemünde" von der A27 ab. Aus Bremen kommend nehmen Sie bitte an dem Kreisverkehr die erste Ausfahrt und folgen dem Straßenverlauf für ca. 2 km. An der zweiten Ampel nach der Autobahnabfahrt biegen Sie bitte rechts ab. Nach ca. 500m sehen Sie dann unser Gebäude auf der linken Seite.

Wenn Sie die Abfahrt aus Richtung Cuxhaven nehmen, nehmen Sie bitte die dritte Ausfahrt des Kreisverkehrs. Fahren Sie dann weiter bis zum zweiten Kreisverkehr und nehmen dann die zweite Ausfahrt. Von hier aus folgen Sie dann bitte 2 km dem Straßenverlauf und biegen an der zweiten Ampel nach der Autobahnabfahrt rechts ab. Dann erreichen Sie nach ca. 500m unser Gebäude auf der linken Seite.

Parkmöglichkeiten sind vor dem Gebäude vorhanden.



Anfahrtsbeschreibung Tiefkühllager

Fahren Sie an der Anschlussstelle "Geestemünde" von der A27 ab. Fahren Sie dann bitte in Richtung "Geestemünde / Weserfähre" und nach dem Kreisverkehr an der Ampel links auf die Schiffdorfer Chaussee.

Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 3 km bis zur Kreuzung "An der Mühle / Georgstraße". Biegen Sie links in die Georgstraße ein und folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 1 km.

Wenn Sie die Wulsdorfer Rampe erreicht haben, biegen Sie bitte rechts in die Straße "Ostrampe" ein und folgen dem Verlauf bis zur Kreuzung, an der Sie rechts abbiegen müssen. Fahren Sie dann die nächste Straße gleich wieder rechts, dann befinden Sie sich bereits auf der Straße "Unter der Rampe".

Unser Tiefkühllager finden Sie am Ende der Straße rechts.

Parkmöglichkeiten sind vor dem Gebäude vorhanden.

Investitionen in diesem Betrieb wurden kofinanziert durch: die Europäische Union aus dem Strukturfonds EFRE: "Europäischer Fonds für regionale Entwicklung"
EUROPÄISCHE UNION Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Der Bau unserer Betriebsstätte in Schiffdorf, Am Fernsehturm 5, sowie der Kauf von dort eingesetzten Maschinen, Anlagen und Einrichtung wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.
Datenschutz